Der Innenraum eines kleinen Badezimmers 4 quadratisch. m

Innenbadezimmer 4 Quadratmeter. m. - ein wunderbares Beispiel dafür, wie Sie auf kleinstem Raum alle erforderlichen Installationen und sogar eine Designinstallation anbringen können.

Das Hauptmaterial für die Dekoration ist grauer Stein, aus dem eine interessante Struktur aufgebaut ist, die unter dem Waschbecken beginnt und an der Decke endet. In seinem oberen Teil sind Lampen eingebaut, der untere Teil bildet ein Regal zur Aufbewahrung der notwendigen Dinge. Der mittlere Teil ist eine Basis für ein Waschbecken, unter dem sich ein Regal für die Aufbewahrung von Handtüchern befindet, und darunter befinden sich Halterungen, an denen Sie nasse Wäsche aufhängen können.

Große Formen sind im Inneren eines kleinen Badezimmers ungeeignet, daher gibt es keine üblichen Schränke über dem Waschbecken - stattdessen wurden Regale aus Glas an einem großen Spiegel befestigt. Es gibt die gleichen Regale über der Schüssel des Bades - dort können Sie Kosmetik, Shampoos und Balsame aufbewahren.

Der Boden und eine der Wände waren mit Kacheln verkleidet, die Holz imitierten. Dieselbe Fliese wird teilweise für die Dekoration einer anderen Wand verwendet. Ein solches "Überfließen" der Dekoration von der Wand zum Boden und zu einer anderen Wand vergrößert den Raum visuell und trennt die Toilette vom Badezimmer.

Die „Holz“ -Oberfläche gibt Komfort, macht den Innenraum weicher und erzeugt ein Gefühl von Wärme. Dieses Gefühl wird durch die Wärme des „warmen Bodens“ verstärkt.

Im Inneren des Badezimmers 4 Platz. m. gebrauchte Teile aus verchromtem Metall - Wasserhähne, Dusche, Handtuchwärmer. Die Dusche und der Wasserhahn sind auf verschiedenen Seiten der Badschüssel voneinander getrennt - so wollten es die Wohnungseigentümer.

Aufgrund der bescheidenen Raumgröße ist eine Standardbadewanne nicht dafür geeignet - in diesem Fall ist kein Platz für zusätzliche Abstellplätze vorhanden. Deshalb haben wir uns für ein Acrylbad in Wellenform entschieden.

Eine Steinarbeitsplatte sieht im Inneren eines kleinen Badezimmers sehr harmonisch aus, und ein Regal darunter bietet trotz seiner geringen Höhe die Möglichkeit, Handtücher aufzubewahren - entweder durch Drehen in Rollen oder durch Falten in Reihen. Das untere Steinregal, halb so breit wie die Tischplatte, ist ein guter Ort, um einen Korb mit schmutziger Wäsche aufzubewahren.

Zur optischen Erweiterung des Raumes wurden großflächig weiße Fliesen verwendet, um die Anzahl der Fliesenfugen zu reduzieren. Glänzende Flecken in der Fliese sorgen für Glanz und erhöhen das Volumen des Badezimmers leicht. Gleichzeitig wirken sie weicher als eine völlig glänzende Oberfläche, die glattem Eis ähnelt.

Über der Toilette befindet sich eine Nische, die im Innenraum eines 4 Quadratmeter großen Badezimmers spielt. Es gibt eine besondere Rolle: Es gibt eine Designerinstallation, für deren Gestaltung trockene, weiß gestrichene Zweige verwendet werden, sowie ein „Gras“ aus künstlichen Materialien. Hintergrund für die Komposition ist eine Holznachahmung, die ihr eine besondere Stimmung verleiht. Grünes Licht macht die Installation noch spektakulärer.

Im Innenraum eines kleinen Badezimmers spielen Accessoires eine sehr wichtige Rolle. Es gibt keine Kleinigkeiten, es lohnt sich auf die Farbe der Handtücher zu achten. Weiß oder saftiges Grün ist die beste Lösung. Eckwaschbecken und Toilette gehören zur selben Kollektion. Ihr minimalistisches Design unterstreicht den insgesamt diskreten Stil des Badezimmers, ohne auf einen gewissen Luxus verzichten zu müssen.

Sehen Sie sich das Video an: Schlüter-DITRA 25: Funktionsweise und Fliesenverlegung mit Dehnfugenprofil (Oktober 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar