Foto der Innenbögen im Innenraum: 60 beste Ideen

Innenbögen nehmen häufig die Rolle des Hauptakzents ein. Sie können zusätzliche Elemente im Design sein, aber sie werden sicherlich die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Das Vorhandensein von gewölbten Öffnungen verleiht dem Innenraum Eleganz und verleiht ihm einen besonderen Geschmack.

Bogen - ein Element, das in fast jedem Stil hergestellt werden kann und daher für jede Dekoration der Wohnung geeignet ist. Richtig gewählter Bogen kann die Dominante des gesamten Raums werden, das Element, um das sich der gesamte Innenraum versammelt.

Auf dem Foto ist ein weißer Innenbogen zu sehen, das Finish ist aus Gips.

Designer haben lange Zeit Innenräume mit gewölbten Strukturen entworfen, aber in letzter Zeit hat diese Entscheidung aufgrund der zunehmenden Verbreitung offener Grundrisse besondere Popularität erlangt: Der Bogen ermöglicht es, funktionale Bereiche in die Gestaltung eines Raums zu unterteilen und gleichzeitig für die Kommunikation zwischen ihnen zu sorgen, was bei der Gestaltung sehr wichtig ist Design Studio-Apartments.

Die Gestaltung von Innenbögen kann je nach Stil des Raums und der Rolle, die er im Raum spielt, sehr unterschiedlich sein: ein Hilfs- oder zentrales Element.

Auf dem Foto gibt es eine Tür zwischen dem Wohnzimmer und dem Flur, der Bogen besteht aus Kunststoff.

Installationsort

In jeder Wohnung und vor allem in jedem Haus gibt es in der Regel Türen, die funktionell nicht benötigt werden. Dies sind in der Regel die Türen zwischen Eingang und Wohnbereich, zwischen Küche und Esszimmer, Küche und Wohnzimmer. Indem Sie unnötige Trennwände und Türen entfernen und stattdessen gewölbte Strukturen errichten, können Sie den Raum erweitern, die Nutzfläche der einzelnen Funktionsbereiche vergrößern und ein interessanteres, originelleres Interieur erhalten.

  • Ein Zwischenraumbogen zwischen dem Eingangsbereich und dem Küchen- / Essbereich;

  • Zwischen der Küche und dem Esszimmer;

Auf dem Foto ist der Innenraum mit den halbrunden Wänden, die Zonierung der Küche und des Esszimmers mit Hilfe eines Bogens gemacht.

  • Zwischen der Küche und dem Wohnzimmer;

  • Zwischen dem Schlafzimmer und dem Badezimmer / Ankleideraum;

  • Zwischen der Umkleidekabine und dem Eingangsbereich.

Auf dem Foto ist der Bogen im Flur mit Ziegeln verziert.

Arten von Materialien

Damit die Innenbögen in den Wohnungen organisch aussehen, ist es notwendig, das Material für sie unter Berücksichtigung der Gestaltungsmerkmale der Wände auszuwählen. Von großer Bedeutung ist auch das Design des Bogens, seine Größe und Form. Jedes Material bietet seine eigenen Funktionen und unterliegt gleichzeitig bestimmten Einschränkungen. Am häufigsten werden beim Bau von Bögen folgende Materialien verwendet:

  • Trockenbau;
  • ein Baum;
  • Ziegel;
  • ein Stein;
  • Metallprofil;
  • Kunststoff;
  • Glas

Trockenbau

Die Verwendung von Trockenbau ist der einfachste, schnellste und billigste Weg, einen Bogen zu bauen. Schneiden Sie die Gipskartonplatten mit Mustern aus, nähen Sie das Gewölbe zu und schneiden Sie es dann nach dem gewählten Muster über die Oberseite. Eine solche Veredelung kann mit verschiedenen Arten von Putz, Holzplatten, Mosaikplatten, Dekorplatten mit Stein-, Marmor-, Holz- oder Ziegelimitat sowie leichtem Kunststein erfolgen.

Auf dem Foto befindet sich ein Trockenbau-Bogen zwischen Küche und Wohnzimmer.

Baum

Das Material, das seit vielen Jahren für die Gestaltung von Innenbögen verwendet wird, passt sowohl in klassische als auch in modernste Innenräume. Es kann in Räumen für jeden Zweck verwendet werden - in Schlafzimmern, Fluren, Wohnzimmern, Bibliotheken und sogar in Küchen.

Auf dem Foto ist die Tür mit Holz verziert.

Ziegel

Das Design der dekorativen Innenbögen aus Backstein ist einfach und passt perfekt zu Stilen wie Loft, Country, Eco, Scandinavian. Ein gemauerter Bogen kann zum dekorativen Hauptakzent eines modernen minimalistischen Interieurs werden, während Sie ihn unverändert lassen oder ihn passend zu den Wänden oder zum Kontrast streichen können. Es ist nicht überflüssig, die Oberfläche von Ziegeln mit speziellen Verbindungen zu behandeln, um sie vor Verunreinigungen zu schützen und die Reinigung zu erleichtern.

Auf dem Foto ist die bogenförmige Tür mit weißen Ziegelsteinen verziert.

Stein

Innengewölbe aus Stein, die in dem Gehäuse errichtet wurden, um die Festigkeit und Stabilität zu betonen. Massiv und beeindruckend sprechen sie über Solidität und das Streben nach ewigen Werten. Indem Sie die Farbe des Steins auswählen und seine Textur spielen, können Sie den Steinbogen an nahezu jeden Einrichtungsstil anpassen.

Auf dem Foto ist das Innere des Wohnzimmers, Bogenverkleidung aus dekorativem Stein.

Dekor und Design

Als dekorative Elemente bei der Gestaltung von Innenbögen werden häufig verschiedene Traufe und Formteile sowie Stuckelemente verwendet. Letztere sind besonders im Innenraum im klassischen Stil relevant.

Trockenbau-Innenbögen verfügen häufig über eingebaute Leuchten, die nicht nur zusätzliches Licht liefern, sondern auch den einen oder anderen Teil einer Wohnung oder eines Funktionsbereichs damit ausstrahlen.

Auf dem Foto befindet sich im Flur ein Bogen mit eingebauten Scheinwerfern.

Fotogalerie

Mithilfe von Innenbögen können Sie mit der Gestaltung des Raumes experimentieren und die Tür auf originelle Weise gestalten. Nachfolgend finden Sie die modernen Innenraumlösungen für Räume mit unterschiedlichen funktionalen Zwecken.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar