Skandinavische Innenarchitektur eines kleinen Studio-Apartments von 24 Quadratmetern. m

Innenstudio 24 Quadratmeter. Es erwies sich als ungewöhnlich harmonisch und interessant aufgrund der Verwendung von Techniken, die für nordische Stile charakteristisch sind: viel weiße Farbe, natürliche Holzstruktur und kräftige Farben als Akzent in einigen Bereichen.

Es hat alles, was Sie brauchen, um ein modernes Maß an Komfort zu schaffen. Reines Weiß lässt der Fantasie freien Lauf und gibt ein Gefühl von grenzenloser Freiheit, helle Farben schaffen Stil und Stimmung.

Das gesamte Interieur einer kleinen Wohnung im skandinavischen Stil ist sehr streng gehalten: weiße Wände, weiße Decke der gleichen Farbe als dekoratives Detail - ein Gesims entlang der gesamten Decke, ebenfalls weiß gestrichen.

Eine der Wände hat eine Mauerwerkstruktur, ist aber auch weiß. Weiß ist hier sogar ein Teil des Bodens - derjenige, der auf den Wohnbereich fällt.

Das Küchenteil hat die Farbe von hellem Holz, ebenso wie die Tischplatte. Somit ist die Farbauswahl des Küchenbereiches in einem separaten Objekt.

Das Innere des Studios ist 24 Quadratmeter. m. dekorative Elemente ziemlich viel, aber sie sind sehr nachdenklich. An der Wand mit einem Fenster hängen „leere“ Rahmen, die sie zwingen, in mit einem Lochmuster eingefasstes Mauerwerk zu blicken und es so zu einem vollwertigen Kunstobjekt zu machen.

Über dem Sofa befinden sich echte Gemälde, von denen eines in zwei Farbtönen - Schwarz und Weiß - gestaltet ist und praktisch als Hintergrund für das andere dient, auf dem fast dasselbe Objekt gemalt ist, jedoch in hellen, sonnigen Farben.

Beleuchtung Die Deckenlampen an den Drähten sind typisch für den skandinavischen Stil. Zwei solche Lampen hingen über dem Esstisch und beleuchteten den Hauptbereich des Raumes. Für die Allgemeinbeleuchtung sorgen in die Decke integrierte Spots. Der Arbeitsbereich wird durch eine Reihe von Punktlichtquellen hervorgehoben, die in eine Reihe von Hängeschränken eingebettet sind, und der Wohnbereich wird im Lichtschema durch eine Stehlampe auf dem Sofa angezeigt.

Bei der Inneneinrichtung eines kleinen Studio-Apartments wurde Mauerwerk als Ornament verwendet, damit es nicht unter Gips verborgen wurde. Kontrast mit einem empfindlichen durchbrochenen Rahmen gibt einen zusätzlichen Effekt.

Sie beschlossen, die alte Heizbatterie nicht zu wechseln, sondern nur sorgfältig zu lackieren. Da die meisten alten Häuser in den nördlichen Ländern solche Batterien verwendeten, erhöhte dies die Identität des Stils.

Um so viel Licht wie möglich zu haben, wurden einfache Vorhänge durch gerollte ersetzt: Tagsüber sind sie nicht sichtbar, und abends wird die Küche im abgesenkten Zustand vor unauffälligen Blicken von der Straße verborgen.

Wohnzimmer

Das Innere eines kleinen Apartments im skandinavischen Stil umfasst einen Wohnbereich mit einem bequemen breiten Sofa und einem TV gegenüber. Unter dem Fernseher befindet sich eine kleine Kommode, die als zusätzliches Aufbewahrungssystem dient.

Im zusammengebauten Zustand bietet das Sofa ausreichend Platz für einen komfortablen Schlaf und kann bei Bedarf durch Aufstellen eines Zustellbettes erweitert werden. Kissen aus Aquarellblumen sind ein farbenfroher Akzent im skandinavischen Interieur einer kleinen Wohnung.

Die Küche

Um die Ausleuchtung weiter zu erhöhen, werden die Fassaden der Küche glänzend gestaltet - in Kombination mit Weiß erweitern sie den Raum optisch und machen ihn heller. Die schlichte Form vermeidet Glamour, wodurch das Interieur strenger und feierlicher wird.

Mauerwerk und eine alte Batterie prägen den Gesamtton des Interieurs des Studios auf 24 Quadratmetern. m., wonach der Kühlschrank im Retro-Stil dekoriert ist. Es ist auch weiß, die Farbe der Wände. Küchengeräte - das Minimum, nur wirklich notwendig. Selbst die Kochfläche hat nur zwei Brenner, was für eine kleine Familie ausreicht.

Darüber hinaus bereiten die Eigentümer des Hauses selten ihre eigenen Mahlzeiten zu und bevorzugen es, im Café zu speisen. Sie brauchen keine zu große Arbeitsfläche und sie haben es auch ziemlich kompakt gemacht, aus Holz, das mit einem besonderen Schutz behandelt wurde. Eine weiße Mosaikschürze für den Arbeitsbereich ziert zusätzlich den Raum und reflektiert das Licht, wodurch die Raumbeleuchtung erhöht wird.

Bei der Inneneinrichtung eines kleinen Studio-Apartments steht das Esszimmer im Mittelpunkt. Es ist sehr dekorativ: um einen Holztisch stehen Stühle in verschiedenen Formen, aber auch in verschiedenen Farben, aus verschiedenen Materialien. Es gibt einen Holzstuhl, einen Metallstuhl und Plastikstühle.

Eingangshalle

Bei der Inneneinrichtung eines kleinen Studio-Apartments im Eingangsbereich und im Badezimmer wird ein spezielles Farbschema verwendet. Dickes Blau im Flur und helles Türkis im Bad bilden ein Farbprisma, durch das die gesamte Wohnung wahrgenommen wird.

Badezimmer

Sehen Sie sich das Video an: IKEA für kleine Räume: 11 m Wohnzimmer für alles (Oktober 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar