So wählen Sie eine Tapete für die Toilette: 60 moderne Fotos und Designideen

Um von der gewohnten Verarbeitung abzuweichen und die Gestaltung des Badezimmers interessant zu gestalten, helfen Tapeten in der Toilette. Mit der richtigen Wahl hält die Beschichtung viele Jahre und begeistert durch ihr Aussehen. Tapeten können in jedem Stil fertiggestellt werden, wobei die Merkmale des Layouts berücksichtigt werden. Mithilfe eines Musters oder eines Musters können Sie einen kleinen Raum geräumiger gestalten.

Vor- und Nachteile

Die Vor- und Nachteile von Tapeten für die Toilette sollten getrennt betrachtet werden, da die Raumbedingungen anders sind als üblich und höhere Anforderungen an das Material stellen.

VorteileNachteile
Ästhetisches AussehenBegrenzte Materialauswahl
Große FarbvielfaltKurze Lebensdauer (im Vergleich zu Fliesen)
Die kostengünstige Möglichkeit der Veredelung im Vergleich zu einer FlieseHohes Risiko für Schimmel und Mehltau
Mit Hilfe des Bildes können Sie den Raum optisch vergrößern
Die Arbeit des Veredelns und Zerlegens ist viel einfacher.

Auf dem Foto links befindet sich eine Toilette mit 3D-Dekoration im tropischen Stil. Der Raum wirkt durch ungewöhnliche Beleuchtung voluminöser.

Auf dem Foto Design der Toilette in schwarz und weiß. Finishing ist Tapete mit einem großen Muster gemacht.

Welche Tapeten eignen sich am besten für die Toilette?

Flüssige Tapete

Die Abdeckung ist eine gute Wahl für die Fertigstellung der Toilette. Das Material in seiner ursprünglichen Form ist ein Pulver, das in der erforderlichen Menge an Flüssigkeit verdünnt und nach dem Prinzip des Putzes auf die Wand aufgetragen wird.

Unter den Bedingungen des Toilettenraums ist diese Nuance praktisch, da keine Nähte an den Wänden vorhanden sind und die Stellen, die zum Kleben mit Rollenbezügen nicht leicht zugänglich sind, vorsichtig mit flüssiger Tapete getrimmt werden können. Die mit einem Lack fixierte Oberfläche hält länger und weist wasserabweisende Eigenschaften auf.

Fototapete

Spektakulär, aber nicht der praktischste Weg zum Abschluss. Fototapete kann den Innenraum viel interessanter machen, während aufgrund der optischen Täuschung geräumiger. Kleine Toilettenräume können mit Bildern aus der Perspektive dekoriert werden, wodurch die Wand optisch entfernt wird. Beispielsweise ist die Wand hinter der Toilette mit einer Tapete verziert, deren Bild in die Ferne rückt, und die Seitenwände sind mit einer einfachen Beschichtung verziert. Für mehr Zuverlässigkeit können Sie lackierte Fototapeten verwenden, die mit einer wasserabweisenden Schutzschicht versehen sind.

Auf dem Foto links ist der kompakte Toilettenraum mit Fototapeten verziert und erweitert den Raum durch das perspektivische Bild.

Bambus

Option mit einer völlig natürlichen Zusammensetzung, hergestellt aus verschiedenen Teilen des Bambusstamms. Die Beschichtung hat eine begrenzte Farbpalette von Sand bis Wenge. Für einen kleinen Toilettenraum ist es nicht die beste Option, da es optisch viel Raum mit seiner Textur verbirgt. Aber das Material ist bei hoher Luftfeuchtigkeit gut verträglich und pflegt es einfach.

Glasfaser

Eine der haltbarsten Arten des Vollendenmaterials. Glasfaser hat eine natürliche Zusammensetzung, atmet, ist beständig gegen mechanische Beschädigungen und hohe Luftfeuchtigkeit. Die Beschichtung hat mehrere Standard-Strukturmuster und kann nach einer individuellen Skizze hergestellt werden. Die Beschichtung ist lackierfähig und hat eine lange Lebensdauer.

Cork

Wie Bambustapete, natürliches Material. Die Beschichtung kann gleichmäßig und mit mehrfarbigen Einschlüssen sein. Die Palette ist keine andere Sorte, aber Sie können einen Farbton wählen, um einen beliebigen Bereich zu platzieren. Für die Toilette lohnt es sich, Kork-Tapeten mit Wachsüberzug zu verwenden, sie schützen vor Geruchsabsorption, verlängern die Lebensdauer und ermöglichen eine Nassreinigung.

Papier

Die unpraktischste Art von Tapeten, obwohl sie als die kostengünstigste angesehen wird, obwohl sie viele Farben hat. Papier verträgt keine Änderungen der Temperatur und Luftfeuchtigkeit und hat eine kurze Lebensdauer. Toilette ist besser, laminierte Papiertapeten zu verwenden, sie haben eine wasserabweisende Schicht, die so benötigt wird.

Vinyl

Praktische und schöne Option. Vinyltapeten werden in verschiedenen Variationen durch Prägen oder mit geschäumter Deckschicht hergestellt. Die letztere Option ist nicht für die Endbearbeitung der Toilette geeignet, im Gegensatz dazu ist der Siebdruck eine gute Wahl. Die Oberfläche kann sich waschen, reagiert nicht auf Temperaturänderungen und hohe Luftfeuchtigkeit.

Auf dem Foto links ist das Innere der Toilette mit einer Vinyltapete verziert, Siebdruck in Pink.

Auf dem Foto links ist eine Toilette mit goldener Tapetenverkleidung zu sehen. Hoher Spiegel vergrößert den Raum aufgrund der reflektierenden Eigenschaften.

Keramische Tapete

Wegen seiner Neuheit nicht das beliebteste, aber sehr praktisches Material. Kombiniert die Qualität von Fliesen und Tapetenstoffen. Die in der Zusammensetzung enthaltenen Keramikpartikel machen die Oberfläche dauerhaft und wasserdicht. Gleichzeitig gibt es eine riesige Auswahl an Farben und Texturen.

Interessante Gestaltungsideen

Unter der Fliese

Eine interessante Art, Wände zu schmücken. Tapeten mit nachgemachten Fliesen "gewinnen" in Preis und Raum in der Arbeit. Das Bild kann unter der alten gebrochenen Fliese oder mit einem schönen und ungewöhnlichen stilisierten Muster sein. Mit dieser Veredelungsmethode können Sie die Dekoration in einem ungewöhnlichen Stil schnell veredeln und auf Wunsch auch schnell ändern.

Unter dem Ziegel

Das Dekorieren von Wänden mit einer Tapete, die einen Ziegelstein simuliert, spart viel Platz, Zeit und Geld als ein natürliches Material. Mit „Ziegelwänden“ erhalten Sie ein schönes Design im Stil eines Lofts oder der Provence. Der Innenraum wird die stilisierten Sanitär- und Dekorationselemente ergänzen.

Mit Blumen

Blumen schmücken fast jeden Stil und können ganz anders aussehen. Beispielsweise kann eine Tapete mit großen Blumen an der Rückwand mit einfarbigen Beschichtungen kombiniert werden, oder ein kleines Blumenmuster ziert den Raum um den Umfang herum.

Geometrische Zeichnungen

Für eine kleine Toilette ist es besser, Tapeten mit kleinen geometrischen Mustern wie einer kleinen Zelle zu verwenden. Sie werden nicht klar erkennbar sein und den Raum verbergen. Gleiches gilt nachweislich bei waagerechten und senkrechten Streifen, die je nach Richtung die Wand "strecken" oder "verlängern".

Kombinationsmöglichkeiten für Tapeten im Innenraum der Toilette

Nach Farben

Die Kombination mehrerer Farben sieht vorteilhaft aus und ermöglicht es Ihnen, die Wahrnehmung des Raums anzupassen. Ein dunklerer Farbton zieht an der Wand. Für eine kleine Toilette ist es besser, eine Kombination aus einer hellen Palette zu verwenden. Es ist auch möglich, einfarbige und mehrfarbige Beschichtungen mit einem Muster oder einem 3D-Bild zu kombinieren.

Fliesen kombination

Das Kombinieren mit der Fliese ist in der Toilette mit Wanne bequem. Es schützt Orte mit dem häufigsten Kontakt mit Wasser und anderen Gegenständen. Die Kombination kann in verschiedenen Variationen erfolgen, z. B. horizontal, indem die untere Hälfte des Toilettenraums und der obere Teil mit Tapeten oder ein Bereich mit Tapeten verziert werden und der gesamte andere Raum mit Tapeten.

Das Foto links zeigt eine Toilette mit einer anderen Oberfläche. Verwendet eine Kombination von Tapeten mit einem großen Blumenmuster und Fliesen.

Kombination mit gestrichenen Wänden

Die Kombination mit der Färbung ist nicht nur schön, sondern auch praktisch. Die mit Farbe bedeckte Wand wird vor Feuchtigkeit und Pilzen sowie der Prostata bei der Pflege besser geschützt. Somit ist die Kombination besser, um bei der horizontalen Methode den unteren Teil der Toilettenfarbe, die obere Tapete durchzuführen. Der Ort der Materialtrennung kann mit Wandleisten verziert werden.

Auf dem Foto: Das Innere der Toilette im klassischen Stil. Die Veredelung verbindet sich auf eine Art: Tapete und Malerei.

Farblösungen

Schwarz

Die kräftige Farbe eignet sich eher als Ergänzung, zum Beispiel zur teilweisen Dekoration der Wände oder als Muster auf der Tapete. Es wird spektakulär aussehen, wenn viel Schwarz verwendet wird, aber es ist wahrscheinlich, dass ein solches Interieur schnell langweilig wird.

Weiße

Der Weißton ist schön für sich und in Gesellschaft mit anderen Farben. Der Hauptvorteil der weißen Farbe ist die Vergrößerung des Sichtbereichs, eine großartige Möglichkeit für einen kleinen Raum. Die Endbearbeitung kann mit anderen, helleren Farben kombiniert werden. Zum Beispiel die Wand für den Tank, um eine weiße Tapete mit einem Muster zu zeichnen, und der Rest sind schlicht strukturiert.

Grau

Grau ist facettenreich, es kann von einem hellen Weißton ausgehen und mit einem Graphitton enden. Die Dekoration mit Fototapeten, Kombination mit anderen Farben und verschiedenen Texturen wird beeindruckend aussehen.

Beige

Ruhiger klassischer Schatten ist eine gute Wahl für große Räume und kompakte Toiletten. Es wird gut aussehen Finish beige Tapete mit einer spürbaren Textur, schönen monophonen oder Farbmuster. Beige eignet sich für klassisches und modernes Design.

Grün

Eine angenehme Grüntönung kombiniert mit Weiß- und Beigetönen, das Innere wird ruhig und nicht herausfordernd sein. Eine weitere Option für die Veredelung können mit Tapeten mit grüner Vegetation oder einer wunderschönen Landschaft beklebte Wände sein.

Tapete in einer kleinen Toilette

In Standard-Stadtwohnungen und Chruschtschow Toiletten haben eine kleine Fläche. Die Verwendung einiger Techniken hilft, den Speicherplatz zu vergrößern, ohne große Summen auszugeben.

  • Für die Veredelung ist es notwendig, Tapeten in hellen Farbtönen zu verwenden,
  • Wenn Sie den Bereich visuell vergrößern, erhalten Sie ein perspektivisches Hintergrundbild.
  • Das geometrische Muster in Form von horizontalen und vertikalen Streifen zeigt die Wand über oder weiter.
  • Wenn Sie ein Muster als Hintergrund verwenden, ist es besser, ein kleines Muster zu wählen.
  • Optisch am besten vergrößert sich der Raum durch weiße und blaue Farbe.
  • Der LED-Streifen an der Decke hilft dabei, die Toilette höher zu stellen.

Auf dem Foto links ist eine Toilette im modernen Stil zu sehen. Das Ende wird mit einer Graustufe unter Verwendung der Fototapete gebildet. Trotz des dunklen Schattens wirkt der Raum aufgrund des Bildes an der Wand geräumiger.

Eigenschaften tapezieren

Bevor Sie anfangen, Tapeten direkt aufzukleben, müssen Sie sich auf diesen Raum vorbereiten, um alle Reparaturen abzuschließen, die Rohre zu verstecken und vorzugsweise für die Zeit des Aufklebens die Rohrleitungen, einschließlich Waschbecken, Bidet und Toilette, zu entfernen, da dies den Vorgang erschwert.

  • Bevor Sie die Tapete in die Toilette kleben, müssen Sie die Wände vorbereiten, nämlich ausrichten und grundieren. Dieses Verfahren ist besonders wichtig für eine Toilette mit Waschbecken.
  • Die Arbeit wird auf der trockenen Oberfläche der Wände durchgeführt,
  • Für die Ausrüstung lohnt es sich, feuchtigkeitsbeständige Waschtapeten zu wählen.
  • Eine Nische kann mit einer anderen Tapete verziert oder mit ihren Türen verziert werden.
  • Zum Tapezieren lohnt es sich, für schwere Materialien Leim zu verwenden.
  • Zur Erhöhung der Zuverlässigkeit kann die Wand hinter dem Spülbecken mit einem klaren Schutzglas verschlossen werden.
  • Vor der Verwendung von selbstklebenden Tapeten muss die Wand maximal gereinigt und geglättet werden.

Fotogalerie

Das Ausarbeiten der Toilettentapete ist nicht der bekannteste Weg. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es nicht praktikabel sein kann. Richtig ausgewähltes Material hält viele Jahre und wird das Auge erfreuen. Und wenn Sie die Situation ändern wollen, werden Sie keine Probleme haben, da die Demontage von Tapeten wesentlich einfacher ist. Tapeten werden in einer riesigen Auswahl präsentiert, mit der Sie Reparaturen in jedem Stil durchführen können.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar