Provence-Art-Badezimmerinnenraum: Eigenschaften, Foto

Im Stil der Provence werden für das Bad in der Regel natürliche Materialien verwendet. Gealterte Oberflächen sind ebenso willkommen wie süße Kleinigkeiten und textile Accessoires, die zusätzlichen Komfort bieten.

Bei der Gestaltung des Badezimmers im Stil der Provence ist es auch sehr wichtig, für eine hochwertige Beleuchtung zu sorgen, da das Südfrankreich im Sommer von strahlendem Sonnenschein überflutet ist.

Materialien

  • Die Wände sind mit Dekorputz verziert oder gestrichen. Es ist möglich, die Paneele aus Holz oder hellen Fliesen zu veredeln.
  • Der besondere Charme des Badezimmers wird durch die für diesen Stil charakteristischen Fenster erzielt. Wenn möglich, sollten Sie im Badezimmer ein Fenster anordnen, zumindest ein kleines. Sein Rahmen sollte aus Holz sein, Plastik im Innenraum des Badezimmers im Stil der Provence wird nicht verwendet.
  • Die Decke sollte weiß getüncht sein, Holzbalkendecken oder deren Nachahmung sehen toll aus.
  • Der Boden kann aus Holz, Stein oder Fliesen sein. Der Baum muss bearbeitet werden, um Feuchtigkeitsbeständigkeit zu verleihen. Fliesen ist besser, eine große Größe und natürliche Farben zu wählen, natürliche Materialien zu imitieren.
  • Die Tür zum Badezimmer im provenzalischen Stil sollte aus Holz sein, bemalt und gealtert, um das Gefühl zu vermitteln, dass es von mehr als einer Generation der Familie benutzt wird.
  • Für die Provence ist durch die Verwendung von Gemälden gekennzeichnet - an den Wänden, auf dekorativen Platten oder auf Möbeln. In der Regel sind dies kleine Sträuße mit provenzalischen Blumen und Kräutern oder floralen Ornamenten.

Sanitär

Das Sanitär spielt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung des Badezimmers im Stil der Provence. Es gibt unangemessene rechte Winkel, die Form von Bad, Waschbecken, Toilette - glatt, abgerundet, elegant, erinnert an alte Produkte. Das Material für das Bad kann ein beliebiges sein, aber die Beine sind vorzugsweise entweder gegossene Bronze (oder Bronze) oder geschmiedet.

Diese Badewanne sieht am besten aus, wenn sie nicht an der Wand steht, sondern in der Mitte des Raumes, sodass ein kleines Badezimmer für diesen Stil nicht besonders geeignet ist. Um das Badezimmer im Provence-Stil solide und vollständig erscheinen zu lassen, müssen die Wasserhähne und Wasserhähne ebenfalls aus Antik, Messing oder Kupfer sein. Untergestell unter der Spüle kann geschmiedet werden, die Spüle selbst sollte eine abgerundete Form haben.

Möbel

Folgende Anforderungen werden an Möbel gestellt:

  • Möbel müssen entweder aus Holz oder aus Metall sein;
  • einfache Formen sind erwünscht, man sollte Prätentiösität und Pomposität vermeiden;
  • Vintage-Stil wird hervorgehoben: gealterte Kommode oder Kleiderschrank;
  • In einer besonderen Atmosphäre entsteht ein Korbsessel oder ein Stuhl aus Schmiedemetall mit weichen Kissen zum Sitzen.
  • Die Badezimmermöbel im provenzalischen Stil sind in Decoupage-Technik dekoriert.
  • Moderne Haushaltsgeräte wie Kessel müssen in Schränken entfernt werden, damit sie nicht ins Auge fallen.

Dekor

Details machen den Stil aus, und die folgenden Accessoires unterstreichen die Atmosphäre des sonnigen Sommers Frankreich am hellsten:

  • Vorhang Vorhänge und Lichtvorhänge sind ein unverzichtbares Stilmerkmal. Sie können vollständig transparent sein oder mit einem Blumenmuster im rustikalen Stil dekoriert werden. Bestickte oder Spitzenvorhänge sehen auch gut aus.
  • Spiegel. Bei der Gestaltung des Badezimmers im Stil der Provence wurden häufig antike Spiegel mit Spiegelbeschichtungsfehlern verwendet. Sie können in Hängeschränke oder in große schmiedeeiserne Rahmen eingebaut werden. Der Spiegel kann auch auf einem geschmiedeten Ständer stehen.
  • Licht Abhängungen, Wandlampen sollten ein unverwechselbares provenzalisches Design haben. Es sollten viele sein, damit das Bad lichtdurchflutet ist. Für größere Räume können auch Stehlampen verwendet werden. Dies ist besonders wichtig in Badezimmern, in denen kein Fenster hergestellt werden kann.
  • Zubehör. Im Inneren des Badezimmers im Stil der Provence ist es angebracht, kleine Glasflaschen zu platzieren, die als Vasen für frische Blumen oder getrocknete Sträuße aus duftenden provenzalischen Kräutern wie Lavendel dienen. An den Wänden können Sie Bilder aufhängen, wobei es wichtig ist, dass sie der erhöhten Luftfeuchtigkeit dieser Räume standhalten.
  • Textilien. Im provenzalischen Badezimmer sind Handtücher und Bademäntel nicht in den Schränken versteckt, sondern zeigen sich als eines der dekorativen Elemente.
  • Einkaufswagen Ein unverzichtbares Accessoire für jedes Badezimmer - Wäschekorb. In diesem Fall muss es unbedingt aus Weide oder anderem Material gewebt sein, von innen kann es mit einem einfachen Chintz-Stoff mit kleinem Blumenmuster ummantelt werden.

Sehen Sie sich das Video an: Affinity Photo- Die Ebenen Eigenschaften (Oktober 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar