Innenarchitektur schönes Bad 8 Quadratmetern. m

Um ein schönes Badezimmer-Interieur zu schaffen, mussten die Designer auf das häufigste Veredelungsmaterial verzichten - Fliesen. Viele glauben, dass es sich um zu strenges und kaltes Material handelt, das eher für die Fertigstellung von Sanitäranlagen in verschiedenen Einrichtungen relevant ist. In diesem Projekt wurde beschlossen, das Badezimmer mit natürlichen Materialien zu dekorieren.

Das Badezimmerdesign ist 8 Quadratmeter. Sie verwendeten Holz- und Feinsteinzeug: Sie schaffen ein Gefühl von Sauberkeit, Wärme und verleihen dem Interieur einen ökologischen Touch. Eine der Wände ist mit Tic furniert, einem Baum, der keinerlei Angst vor Feuchtigkeit hat und aus dem seit undenklichen Zeiten Schiffsdecks gefertigt wurden.

Es ist sehr langlebig, feuchtigkeitsbeständig und sehr schönes Material. Die gegenüberliegende Wand ist mit marmoriertem Granit bedeckt. Zwei weitere Wände sind mit weißem Putz verziert, mit Ausnahme eines kleinen Bereichs innerhalb der Glasdusche - es gibt eine Wand, die mit schneeweißem Mosaik verziert ist.

Das schöne Interieur des Badezimmers wird durch „Holzböden“ ergänzt - tatsächlich sind sie mit Keramikgranit ausgekleidet, der ein Holzmuster aufweist und die Farbe von gebleichter Eiche imitiert. Dieses Element verstärkt das Wärmegefühl und betont die Nähe zur Natur.

Um den Kessel und die Waschmaschine außer Sichtweite zu halten, wurden sie in einen speziell gebauten Schrank gestellt. Der weiße Glanz seiner Fassaden spiegelt die Brillanz der Glasscheiben wider, die die Duschkabine umgeben, und erweitert den Raum optisch geringfügig. Die „hölzerne“ Wand war mit mehreren Nischen und Regalen zur Aufbewahrung verschiedener Kleinigkeiten ausgestattet.

Lichtdesign Badezimmer 8 Quadratmeter. m. sieht die Verwendung unterschiedlicher Vorrichtungen für unterschiedliche Aufgaben vor.

  • Das Gesamtlicht wird von einer Tageslicht-Deckenplatte geliefert, die durch schwenkbare Strahler ergänzt wird.
  • Der Waschbereich ist mit drei separaten Richtungslichtern hinterleuchtet.
  • Die Badzone wird von Aufhängungen in Form von Glasperlen an langen Fäden beleuchtet. Sie geben ein weiches warmes Licht.

Um ein schönes Badezimmer-Interieur zu schaffen, ist es notwendig, dass Elemente, die ein Gefühl von Sauberkeit und Kühle erzeugen, darin ihren Platz finden und gleichzeitig - diejenigen, die dem Raum Gemütlichkeit und Wärme verleihen.

Die Designer entschieden sich für diese schwierige Aufgabe, indem sie weiße Flächen und satte Tic-Farben und -Texturen in einem Raum kombinierten. Der resultierende Stil kann als "organisch" bezeichnet werden. Entsprechend wurde das Sanitär ausgewählt - es hat „natürliche“ Formen gerundet. Auf Bestellung gefertigtes Waschbecken aus Kunststein.

Das Badezimmerdesign ist 8 Quadratmeter. m. versuchte, sich von unnötigen Details zu entfernen, und verwendete die minimale Anzahl von dekorativen Elementen. An der Wand - eine kleine Fläche mit Mosaiken. An den Fenstern - weiße Luftschleier, die in weiche Falten fallen und dem Innenraum romantische Noten verleihen. Unter ihnen verbirgt sich der sich absenkende Vorhang, wodurch das Fenster für die Aussicht von außen undurchdringlich wird.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar