Türkisfarbenes Badezimmer

Türkisfarbenes Badezimmer - nicht nur eine Erinnerung an das Meer, den Sommer und die frische Brise, sondern auch die Gelegenheit, Ihre positive Stimmung wieder aufzuladen. Auch strenge Anhänger der Klassiker erklären sich gerne bereit, die Kanonen zu verletzen, und stimmen den Vorschlägen der Designer zu, diese zu unterbreiten türkisfarbenes Badezimmer.

Türkis ist seit langem für seine heilenden Eigenschaften bekannt. Im alten Ägypten galt Türkis als heiliger Stein, dem magische Eigenschaften zugeschrieben wurden. Farbtherapeuten sagen, dass Türkis die Immunität stärkt, entspannt und Ruhe gibt. Psychologen glauben, dass diese Farbe einer Person hilft, Individualität zu zeigen. Das türkisfarbene Zimmer ist vielleicht zu fett, aber türkisfarbenes Badezimmer - Ziemlich gerechtfertigt, weil wir uns hier entspannen, ein Bad nehmen und vom Türkis der Meereswellen träumen.

Türkisfarbenes Badezimmer geeignet für diejenigen, die es in einem nautischen Stil arrangieren möchten. Sie können Türkis als Basis mit verschiedenen Farben kombinieren, darunter Blau, Sand, verschiedene Grüntöne, Gelb und Orange. Die klassische Kombination ist mit Weiß. Rosa Farbe reduziert die Wirkung von Türkis, daher sollten sie nicht zusammen verwendet werden.

In türkisfarbenes Badezimmer Rote und dunkelbraune Farbakzente werden gut aussehen - zum Beispiel ein Teppich in der Nähe des Badezimmers oder ein Handtuch auf einem Bügel. Zubehör - Handtuchwärmer, Toilettenpapierhalter und andere - kann entweder versilbert oder vergoldet sein.

Glasbausteine, mit denen Designer häufig „leuchtende“ Wände oder andere Innenelemente gestalten, können dekorative Elemente eines „marinen“ Themas enthalten - Muscheln, Kieselsteine, getrocknete Seesterne. Die Verwendung solcher "Steine" im Design türkisfarbenes Badezimmer kann als eine gute Lösung angesehen werden.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar